Home

Vita

Dr. Siegfried Rosner, geb. 19.06.1958

Berufspraxis

seit 06/2004 geschäftsführender Partner der Rosner Consult Partnerschaftsgesellschaft, Unternehmensberater und Managementtrainer, München und Mediator
seit 10/1992 selbständiger Organisationsberater und Kommunikationstrainer
1990 - 1992 Referent für gesellschaftspolitische Grundlagen- und Bildungsarbeit bei der Siemens AG München, Zentralabteilung Personal
1988 - 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Soziologie (Prof. Walter L. Bühl)
1986 - 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholischen Universität Eichstätt, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät (Prof. Heinz Otto Luthe)
1984 - 1985 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Pädagogik (Prof. Walter Hornstein)
1974 - 1975 Sozialpädagogisches Praktikum in Agra, Schweiz

Lehraufträge

seit 2004 Lehrbeauftragter für "Konfliktmanagement“ an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, School of Management and Law (Schweiz)
2000 - 2010 Lehrbeauftragter für "Verhandlungsführung" an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, Abteilung Benediktbeuern

Ausbildung

1985 - 1989 Promotionsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Dr.rer.pol.)
1980 - 1984 Studium der Soziologie, Betriebswirtschaftslehre und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Diplom-Soziologe)
1979 - 1980 Ableistung des Grundwehrdienst
1977 - 1978 Grundstudium der Sozialpädagogik und Sozialarbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München
1975 - 1977 Staatliche Fachoberschule Weiden, Fachrichtung Sozialwesen
1964 - 1974 Volksschule und Realschule Waldsassen (Bayern)

Zusatzqualifikationen

  • Masterstudium „Master of Mediation“ (MM) mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation an der FernUniversität Hagen 2007-2009; zertifizierter Mediator gem. §7 ZMediatAusbV und nach Anerkennungsordnung der Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM)
  • „Systemische Organisations-Strukturaufstellungen“ mit Prof. Varga von Kibed und Insa Sparrer 2001-2005 (©SySt: Institut für Systemische Ausbildung, Fortbildung und Forschung, München)
  • Lehrcoach des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistische-Programmierung (DVNLP) seit 2004
  • Seminare zur „Lösungsorientierten Beratung in Organisationen“ mit Steve de Shazer und Insoo Kim Berg 1999-2002
  • Aufbauende TMS®-Master-Akkreditierung 2001-2002 (Deutsches Akkreditierungs-Zentrum, Lüdenscheid)
  • Lehrtrainer des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistische-Programmierung (DVNLP) seit 1999
  • NLP-Trainerausbildung nach Standard der International NLP Trainers Association (INLPTA) 1997-1998 (Mind Systems und Dr. Mona Vogel)
  • Coaching-Ausbildung durch Dr. Wolfgang Looss 1997 (ibo-Institut Österreich, Steinbach/Steyr)
  • Ausbildung zum zertifizierten „Team-Management-Berater“ 1996 (Team-Management-Systems®, London)
  • NLP-Practitioner und Master-Practitioner 1994-1996 (Stöger & Partner, Markt Schwaben)
  • Fallorientierte Praxisberatung 1995 (Fakultät für Pädagogik der Universität der Bundeswehr München, zertifiziert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung)
  • Moderation und Prozessmanagement 1993-1994 (Comteam, Gmund am Tegernsee)
  • „Systemische Organisationsberatung und –entwicklung“ 1993-1994 (Dr. Rienas & Partner Consulting, Heidelberg und Wuppertal)
  • Integrierte Trainerausbildung, Siemens AG, 1990-1993
  • Diverse Führungskräfte-Seminare 1990-1992 bei der Siemens AG, München/Berlin
  • Europäische Sommerakademie 1987 (Europäische Gemeinschaften)